• Traum München

So wird dein Workshop oder Event ein Erfolg-Tipps & Tricks für mehr Reichweite

Aktualisiert: vor 2 Tagen


Eine Gruppe von Menschen unterhält sich in einem Raum. Drei Männer und drei Frauen.
Marketing für erfolgreiche Workshops & Events

Du hast Stunden damit verbracht dir ein Konzept für einen Workshop oder ein Seminar zu überlegen und bist bereit loszulegen?! Jetzt fehlen nur noch die Teilnehmer, oder? Damit dein Event ein voller Erfolg wird, haben wir hier einige Tipps & Tricks zusammengeschrieben, die auf dich und deine Veranstaltung aufmerksam machen und Teilnehmer anziehen.



1. Nutze Social Media!

- Poste dein Event auf möglichst vielen Plattformen (In Feeds und Gruppen)

- Frage Freunde, ob sie dein Event für dich teilen, um noch mehr Menschen zu erreichen.

- Bewirb dein Event mit einer Werbekampagne. Hierfür kannst du den Facebook-Ad-Manager nutzen, um auf Instagram und Facebook auf dich aufmerksam zu machen. (Du brauchst übrigens kein Instagram-Konto, um auf Instagram Werbung zu machen.)

- Achte darauf, rechtzeitig anzufangen, um die Spannung bis zum Event zu steigern und deine Community vorzubereiten.



2. Platziere deine Veranstaltung sichtbar auf deiner Webseite!


Google liebt es, wenn was los ist auf deiner Webseite. Neue Seiten und Einträge sind gut für dein SEO und bieten deinen Besuchern eine Übersicht deines Angebots. Solltest du immer wieder Events anbieten, macht es Sinn einen eigenen Menüpunkt auf deiner Homepage einzurichten. Eine extra Infobox, die erscheint, sobald sich deine Seite öffnet, kann deine Besucher schnell und gezielt auf deine Veranstaltung aufmerksam machen.



3. Lade deine Veranstaltung auf Eventplattformen hoch!

Eine wunderbare Plattform ist Eventbrite. Die Seite hat den Vorteil, dass viel Nutzer regelmäßig nach Veranstaltungen suchen. Du kannst Tickets direkt über Eventbrite verkaufen und hast keinen Stress mit Rechnungserstellung & Co.

Zusätzlich kannst du dein Event auf kostenlosen Plattformen, wie Meine Stadt, Eventfinder oder München.de (lokal) hochladen.



4. Pressearbeit kann dich weiterbringen

Schreibe lokale Zeitschriften, Radiosender oder bekannte Instagram Profile an und erzähle von deinem geplanten Event. Vielleicht erhältst du einen "Shout Out" oder einen kleinen Artikel. Manche Zeitschriften verlosen Tickets oder Rabatte für Events. Beim MUCBOOK aus München kann man zum Beispiel anfragen, ob man Tickets für seine Veranstaltung verlosen darf.


5. Nutze Flyer

Ja das mag etwas altmodisch wirken, aber: Es gibt noch vielen Menschen, die ein Leben außerhalb des World Wide Web haben. Drucke Flyer und lege diese bei uns im Traum aus. Besuche Orte, an denen sich deine Zielgruppe aufhält und frage, ob du Flyer hinterlegen darfst. Wir drucken unsere Flyer zum Beispiel bei Wir machen Druck.



6. E-Mail-Marketing

Informiere deine Community per Mail über deine anstehenden Events. Newsletter Marketing ist ein sehr wertvolles Tool, um mit Interessenten und potenziellen Kursteilnehmern in Kontakt zu bleiben.


7. Nutze Google Business für dich und dein Unternehmen

Lass dich bei Google eintragen und erstelle ein Unternehmensprofil. Hier kannst du die wunderwolle „Google My Business“ Funktion nutzen und Beiträge und Neuigkeiten anzeigen lassen. Wenn du den Punkt EVENTS auswählst, kannst du die Zeiten eintragen und auf eine andere Webseite weiterleiten, um mehr Traffic auf deiner Buchungs- oder Eventseite zu generieren.



8. Nutze den Traum als Werbeplattform für DICH!

Wenn dein Event im Traum München stattfindet, gibt es einige Möglichleiten dein Seminar oder Workshop mit uns bekannter zu machen.


- Wir laden dein Event auf unsere Traum-Event-Seite und verlinken zu deinem Buchungsportal (Eventbrite, eigene Webseite etc.). Je nachdem, wie frühzeitig dein Event geplant ist, kommt es in den monatlichen Newsletter. Bitte sende uns Bilder in einer hohen Qualität. Die Farben sollten neutral sein (schwarz, weiß, pastellfarben, beige) Bitte kein gelb, grün, rot, orange, pink etc. (Unseren Farbcode kann man auf Instagram gut erkennen)


- Schreibe einen Blogartikel für den Traum Blog. Erzähle unseren Lesern, warum, dass was du machst für andere nützlich sein kann und schreibe über Tipps und Tricks, die anderen wirklich helfen. Das gibt Sicherheit und Vertrauen und macht Lust auf mehr. Du wirst als Autor/in auf der Seite genannt und wir veröffentlichen dein Bild und einen Text über dich, mit Verlinkung auf deine Webseite.


- Sei Gast im „Dein Traum“ Podcast! Zweimal im Monat kommt unser Format heraus. Aus den Monats-Events wählen wir immer zwei Podcast-Gäste. Sollten wir für den Monat schon zwei Folgen aufgenommen haben, ist unser Monatskontingent erschöpft. Dann hast du die Möglichkeit deine Folge selbst bei Cecilia Lucio in Auftrag zu geben. Die Podcast Folgen werden auf Spotify und Apple und Co, sowie auf YouTube hochgeladen. Außerdem teasern wir die Folgen auf Instagram an. Der Vorteil ist, dass diese Folgen auf ewig im Netz sein werden und unter deinem Namen aufgefunden werden können.


- Sei Special Guest beim Free Meditation Abend. Jeden Mittwoch von 18-19 Uhr findet bei uns eine Meditation statt. Hier laden wir immer gerne Gäste uns. Du kannst eine Meditation leiten oder einen kostenlosen Vortrag halten. Im Anschluss kannst du von deinem geplanten Event erzählen oder sogar einen Spezialpreis für Anwesende anbieten.


- Drehe ein kurzes Video für Instagram und erzähle unseren Abonnenten, was du anbietest und weshalb dein Workshop oder Event eine große Bereicherung ist. Natürlich verlinken wir dich und dein Event auf der Plattform.



Das waren viele hilfreiche Tipps & Tricks für dein erfolgreiches Event. Hast du Lust bekommen, deinen Workshop bei uns stattfinden zu lassen? Dann melde dich gern bei uns! Wir freuen uns darauf, deinen Workshop schon bald bei uns mit auflisten zu dürfen.


Viel Erfolg für dein nächstes Event!

5 Ansichten0 Kommentare