Fr., 04. Dez. | Traum München

Flow & Manifestation Workshop

4 Dezember: 5. Kurstag Stagnation und Fluss im Körper- Arbeit mit dem Nervensystem - Kurs mit mehreren Einheiten. Jederzeit einstigbar!
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

04. Dez. 2020, 18:30 – 21:30
Traum München, Amalienstraße 65, 80799 München, Germany

Über die Veranstaltung

Beschreibung:

Das  letzte Quartal lädt dazu ein zu reflektieren, loszulassen was nicht mehr  dient und neu anzufangen. In dieser Serie  begeben wir uns auf eine  tiefe Reise durch Körper, Geist und Emotionen, die dich bestärkt und  befähigt, ein Leben mit mehr Klarheit und Freude zu leben und es   bewusst so zu gestalten, wie du gerne möchtest. Schüttel unbewusste  Ängste, Spannungen, Glaubenssätze und Stress ab und sei die beste  Version von dir selbst.

Mach in der ganzen Serie mit oder wähle die Bausteine aus, die zu dir sprechen.

Der  Flow oder wenn alles im Fluss ist: Wenn Tätigkeiten leicht und fließend  von der Hand gehen, Umstände sich perfekt aneinanderreihen und ein  Gefühl von Erfüllung und Freude entsteht.

Manifestieren ist das Materialisieren von Situationen, Gegenständen und mehr.  Wir manifestieren ständig, bewusst und unbewusst. Unser Leben, so wie es gerade ist, ist ein Produkt dieser Manifestation.

Wie  kommt es, dass wir Stagnation in Form von z.B. Müdigkeit, Traurigkeit,  Getrieben sein, Frustration erleben? Warum läuft es nicht so, wie wir es  uns  vorstellen? Das kann verschiedene Gründe haben.

Zum Beispiel -Unbewusste Glaubenssätze („ich bin nicht gut genug“, „ich habe das nicht verdient“) -Alte Coping Strategien, die früher hilfreich waren aber heute nicht mehr -Energetische Stagnationen - Unterdrückte Emotionen -Ein „upper limit problem“  und mehr

Die gute Nachricht ist, dass alles veränderbar ist-  Schritt für Schritt, Lage für Lage- und es dafür ganz praktische Methoden und Werkzeuge gibt.

Wenn  du bereit bist, Verantwortung für dein Leben zu übernehmen und aktiv zu  gestalten, lade ich dich auf diese gemeinsame Reise ein.

Der Kurs besteht aus 6 Kurstagen die auch einzeln besucht werden können mit einem gemeinamen einchecken dazwischen.

2. Oktober : 1. Kurstag Manifestation 101- was ist Manifestation und wie manifestiere ich was ich wirklich will?

23. Oktober: 2. Kurstag Flow- was ist das und wie komme ich in den Fluss?

13 November: 3. Kurstag Brave Boundaries- Ja zu sich sagen und die Kraft des Neins.

20 November: 4. Kurstag Glaubenssätze- die Welt in meinem Kopf

4 Dezember: 5. Kurstag Stagnation und Fluss im Körper- Arbeit mit dem Nervensystem

18 Dezember: 6. Kurstag

Resonanz und Dissonanz- ein Leben im Alignment kuratieren

Zwischen den Kursdaten gibt es einen Zoom-Check in Call um sich zu unterstützen und gemeinsam im Prozess zu bleiben.

Echte  und nachhaltige Veränderung findet auf drei Ebenen statt. Körper, Geist  (mental) und Seele (spirituell). Wir arbeiten auf allen drei Ebenen  z.B. durch -Journaling  -Sharing Circles -Meditationen und Energiearbeit aus dem Tantra  -Methoden aus der Gestalttherapie -Methoden aus der Persönlichkeitsentwicklung -Methoden aus der Körperarbeit (z.B. TRE- Trauma /Tension Release Exercice) und der Traumaarbeit - Yoga Nidra

Bist  du bereit, dich lebendiger zu fühlen und dein Leben aktiv so zu  gestalten, wie du es wirklich willst? Dann sei Mutig sei dabei

Zur Kursleiterin

Mein  Name ist Linda und vor einiger Zeit habe ich beschlossen, mich ganz dem  spirituellen Weg hinzugeben. Das Leben selbst ist einer meiner  wichtigsten Lehrer und deswegen beschäftige ich mich viel mit  angewandten Methoden. Derzeit befinde ich mich u.a. in der Ausbildung  zur Tantra Lehrerin, zum „kleinen“ Heilpraktiker und zur Traumatherapie.

Evolution  ist meine größte Passion und ich bin sehr dankbar für die Lehrer und  Transformation, die ich erfahren durfte. Es ist mir eine große Freude  und auch ein Privileg, diese Methoden an Menschen weiterzugeben. Auf  dass jeder Mensch seinen Herzensweg folgt und ein glückliches Leben  führt.

Empfohlene Literatur für den Kurs (und für das Leben)

• Florence Scovel Shinn: Das Lebensspiel und wie man es spielt • Gay Hendricks: The big leap

Zur Anmeldung und Fragen gerne Linda kontaktieren: acoleia@gmx.de

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen/Abend

Beitrag: 25 Euro pro Abend

Diese Veranstaltung teilen

KONTAKT

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

Tel: +49  176 52 64 64 16

Amalienstr. 65 in 80799 München

(T)raum München